TRIA ist ein Griff, der sich durch zeitgemäßes, minimalistisches Design
auszeichnet. Seine geometrischen und kohärenten Linien werden durch moderne
und schlichte Umgebungen unterstrichen. Die klare äußere Ebene drückt die
formale Genauigkeit aus, welche typisch ist für die aktuellen stilistischen Trends.

TRIA ist eine Hommage an den Architekten Daniel Libeskind,
insbesondere an das “Jüdische Museum Berlin”: TRIA erinnert mit seinen Achsen,
abgewinkelten Wänden und blanken betonierten “Hohlräumen”
an die Struktur des Gebäudes.

COORDINATED DESIGN